DKE Homepage

Logo VDE / DKE Jahresbericht 2015 Normung vernetzt Zukunft

TECHNISCHER BEIRAT INTERNATIONALE UND NATIONALE KOORDINIERUNG (TBINK)

Stand Dezember 2015
VORSITZENDER

Friedrich Harleß, Siemens AG – Corporate Technology, Erlangen

STELLVERTRETENDE VORSITZENDE

Uwe Kampet, BSH Hausgeräte GmbH, Berlin
Thomas Niemand, Westnetz GmbH, Dortmund

FACHBEREICHSVORSITZENDE
FB 1 – Allgemeine Elektrotechnik, Werkstoffe der Elektrotechnik, Umweltschutz:

Dr. Norbert Fabricius, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Eggenstein-Leopoldshafen

FB 2 – Allgemeine Sicherheit; Planen, Errichten und Betreiben von elektrischen Energieversorgungsanlagen

Thomas Niemand, RWE Deutschland AG, Essen

FB 3 – Betriebsmittel der Energietechnik

Jan Anders, Siemens AG, Erlangen

FB 4 – Betriebsmittel der Stromversorgung, Nachrichtenkabel

Karl Hiereth, Siemens AG – Control Products, Amberg

FB 5 – Geräte für Haushalt und ähnliche Zwecke, Installationstechnik

Uwe Kampet, BSH Hausgeräte GmbH, Berlin

FB 6 – Bauelemente und Bauteile der Nachrichtentechnik und Elektronik

Dr. Andreas Starke, HARTING KGaA, Espelkamp

FB 7 – Nachrichten- und Informationstechnik, Telekommunikationstechnik

Jürgen Carstens, Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, München

FB 8 – Medizintechnik, Elektroakustik, Ultraschall, Laser

Dr. Wolfgang Leetz, Siemens Healthcare GmbH, Erlangen

FB 9 – Leittechnik

Prof. Dr. Ulrich Epple, RWTH Aachen, Aachen

WEITERE MITGLIEDER:

Johannes Aichner, Netze BW GmbH, Stuttgart; Ludwig Birkl, Siemens AG, Regensburg; Dr. Ulrike Bohnsack, DIN Deutsches Institut für Normung e. V., Berlin; Bernd Gehrke, BSH Hausgeräte GmbH, Igensdorf; Haimo Huhle, ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V., Frankfurt am Main; Dr. Jens Jühling, BG Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM), Köln; Dirk Moritz, Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), Bonn; Dr. Michael Schemmer, Bombardier Transportation GmbH, Berlin; Dr. Gerhard Steiger, NA Maschinenbau (NAM) im DIN, Frankfurt am Main; Werner Sterk, Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN), Sankt Augustin; Kirsten Streuer, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Berlin;

BERATER:

Michael Blichmann, Bosch Energy and Building Solutions GmbH, Stuttgart-Weilimdorf; Dr. Gerhard Imgrund, DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE, Frankfurt am Main; Heike Kerber, Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN), Berlin; Dr. Klaus Kreß, VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut GmbH, Offenbach; Thomas Lämmle, Daimler AG, Sindelfingen; Dr. Michael Schaefer, IFA – Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, Sankt Augustin; Dr. Ralph Sporer, Siemens AG, Erlangen; Professor Dr. Hartwig Steusloff, IOSB Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung, Karlsruhe; Dr. Bernhard Thies, DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE, Frankfurt am Main; Dr. Hans Heinz Zimmer, VDE VERBAND DER ELEKTROTECHNIK ELEKTRONIK INFORMATIONSTECHNIK e.V., Frankfurt am Main