DKE Homepage

Logo VDE / DKE Jahresbericht 2015 Normung vernetzt Zukunft

DIE DKE - STRÖME OHNE ELEKTRIZITÄT

Als Symbol stehen Berge für Stabilität, Dauer und Unvergänglichkeit. Veränderungen entstehen eher im Kleinen und über lange Zeiträume. Verantwortlich hierfür sind Ströme, genauer gesagt Stoffströme wie Wasser, Eis oder Wind, die für Erosion sorgen. Bei diesen Bewegungen können jedoch durch Reibung oder elektrochemische Prozesse auch elektrische Ströme entstehen, die als Erdströme vorwiegend in der oberen Erdkruste vagabundieren.

Der Drang des Menschen, sich an Gegebenheiten zu reiben und diese verändern zu wollen, liegt in seiner Natur und dient dem Fortschritt. Dieser Fortschritt entsteht durch Innovationen und Innovationen haben eine enge Wechselbeziehung zur Normung. So ist eine Aufgabe der DKE, innovative und zukunftsorientierte Themen zu erkennen, bei denen ein Bedarf an Normung besteht, und die eine wichtige Bedeutung für unsere Wirtschaft aufweisen. Zu diesem Zweck lädt die DKE zu den unterschiedlichsten Veranstaltungen ein. Anlässe wie die DKETagung, Call-for-Experts für Normungs-Roadmaps, Gremiensitzungen oder Fachtagungen bieten den Technischen Experten immer wieder Möglichkeiten zum Austausch ihrer Kenntnisse und Erfahrungen. Zum Nutzen aller.