DKE Homepage

Logo VDE / DKE Jahresbericht 2014 Digitale Gesellschaft Wandel wird Standard

Next Generation

Neuer Schwung für die Normung

Elektrotechnische Normung wird bereits seit 1895 erfolgreich und nutzbringend im VDE durchgeführt. Seit 1970 ist die DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE zuständig für die Erarbeitung elektrotechnischer Normen in Deutschland und hat – als Mitglied bei CENELEC und IEC – die Aufgabe, die Interessen der nationalen elektrotechnischen Wirtschaft auf internationaler Ebene zu vertreten. Doch so wichtig die Arbeit der auch Gremien ist – für die DKE hat ebenso die Nachwuchsförderung immense Bedeutung. Um die Normung mit „neuem Schwung“ weiterzuentwickeln, wurde mit tatkräftiger Unterstützung von Studenten und Berufseinsteigern im Mai 2013 die Initiative „Next Generation DKE“ gestartet.

Ein erweitertes Kommunikationskonzept trägt dazu bei, die Bedeutung der Normungsarbeit auch in die zahlreichen neuen Kanäle zu transportieren, also die Social-Media-Kanäle, über die die kommenden Generationen kommunizieren. Um dieser wachsenden Bedeutung Rechnung zu tragen, ist die Next Generation DKE daher auf Kanälen wie Facebook, Google+, Twitter und YouTube vertreten.

Next Generation

In Bezug auf die Einbindung von „Young Professionals“ als feste Größe im Normungs- und Standardisierungsprozess wurde, eine Fallstudie gestartet, die sich mit der Transparenz im Normungsprozess beschäftigt. Im Rahmen dieser Studie sollen die Auswirkungen erörtert werden, die sich aus einer transparenten Normenkommentierung, unter Verwendung moderner IT-Werkzeuge, ergeben. Damit wird ein wichtiger Beitrag zur Verankerung und Etablierung neuer, zukunftsorientierter Prozesse und Tools im nationalen und internationalen Normungsprozess geleistet.

Kontakt
Viebranz, Jens
+49 69 6308-469
jens.viebranz@vde.com