DKE Homepage

Logo VDE / DKE Jahresbericht 2014 Digitale Gesellschaft Wandel wird Standard

Ökobilanzen in der Elektrotechnik

Die umweltgerechte Gestaltung von Produkten (en: Environmentally Conscious Design, ECD) wird einerseits aufgrund von Gesetzesinitiativen zur Erreichung von umweltpolitischen Zielen adressiert und dient andererseits den Herstellern als Differenzierungsmerkmal gegenüber den umweltbewussten Verbrauchern. Ziel des ECD ist die Verringerung nachteiliger Umweltauswirkungen eines Produkts während seines gesamten Lebenswegs. Für Produkte der Elektrotechnik wird dieses Prinzip des Lebenszyklusdenkens in der DIN EN 62430 erläutert. Sie befasst sich mit der Identifikation und Beurteilung von Umweltauswirkungen eines Produktes von der Rohstoffgewinnung über die Produktherstellung, den Vertrieb, die Nutzung, die Instandhaltung und die Wiederverwendung bis hin zur Entsorgung.

Oekobilanz

Ökobilanzen (en: Life Cycle Assessment, LCA), deren Grundsätze in DIN EN ISO 14040 und DIN EN ISO 14044 dargestellt sind, dienen der Quantifizierung der umweltgerechten Gestaltung eines Produktes. Ihre Ergebnisse finden als so genannte Wirkungskategorien Verwendung in Umweltdeklarationen zu Produkten. Eine einheitliche Basis für LCA wird produktspezifisch durch so genannte Produktkategorieregeln (en: Product Category Rules, PCR) festgelegt, die auch eine Verwendung der Ergebnisse auf Systemebene ermöglichen sollen. Zur Erarbeitung von PCR wurden , u. a. bei Motoren und für drehzahlgesteuerte Antriebe entsprechende Normungsprojekte initiiert. Die künftige EN 50598-3 ist hier als wegweisende Arbeit zu nennen, deren Grundsätze auch die Basis für einen deutschen Vorschlag einer Horizontalnorm bildete. Die konsequente Nutzung der PCR entlang der Lieferkette erfordert Datenbank-basierte Implementierungen und eine konsistente Verwaltung der Daten. Entsprechende Systeme, z. T. als Web-basierte Anwendungen, sind am Markt verfügbar und gewinnen mit zunehmender Nutzung an Reife.

Kontakt
Sann, Kerstin
+49 69 6308-464
kerstin.sann@vde.com